Reis italienisch

Obwohl es auf Sardinien nicht viel regnet, gibt es besonders an der mittleren Westküste viel Reisanbau. Die großen Felder trifft man im Frühjahr geflutet an. Mit der zunehmenden Wärme durchstechen die kleinen Reispflänzchen die Wasseroberfläche und bald schon erleuchten die Felder in sattem Grün zwischen der kargen und trockenen Sommerlandschaft.

In unserer Küche darf der sardische Reis nicht fehlen. Er bringt, egal in welcher Form, ob als Risotto, Beilage oder Salat, ein Stück sardischer Kultur und Handarbeit auf den Tisch.

Risotto

von AZ. AGR. STEFANO CURRELI

Manchmal muss es in der Küche schnell gehen. Wenn Sie trotz Zeitmangel etwas Leckeres und Gesundes,  abseits von üblichen Fertiggerichten, auf den Tisch bringen möchten, sind diese Risotti, die wir in verschiedenen Geschmackssorten anbieten, die ideale Alternative! Sollten Sie doch 5 Minuten mehr Zeit zum Kochen haben, wird Ihr Risotto besonders köstlich, wenn Sie zusätzlich noch etwas frisches, angebratenes Gemüse vorm Servieren untermischen.

 

3,50 €

1,95 € / 100 g
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 4 - 7 Tage Lieferzeit1